Bei par2 wird den männlichen Modeliebhabern ein modernes und eco-faires Label, 
jedoch in klassischem Gewand, gezeigt. 
Der Designer Peter Voß kombiniert Upcycling aus ungenutzter Stoffresten mit neuen Biostoffen. Zum Einsatz kommen dabei typische Hemdenstoffe, melierte Baumwolle Fischgrät oder Jeansstoffe. Daraus werden passenderweise Hosen, Hoodies oder Westen gefertigt.

Das Label arbeitet nach seinem eigenen Nachhaltigen Prinzip. Zum einen werden Restbestände und zum anderen wird nur GOTS certifzierte Bio-Baumwolle genutzt.